Soziales Engagement

Als Badischer Logistikprofi verstehen wir uns auch mit unserer Heimat, dem Land Baden, der schönen Gegend und den wertvollen Menschen der Region verbunden und ein wenig "verpflichtet".
Gerne engagieren wir uns deshalb auch mit finanziellen Mitteln im Rahmen unserer Möglichkeiten und unterstützen z.B die ortsansässigen Vereine. Es ist uns bewusst, wieviel Arbeit und Engagement die vielen ehrenamtlichen Helfer in diesen Vereinen leisten. Dies hat unsere volle Anerkennung und daher unsere Unterstützung „verdient“.

Mit der Übernahme der Organisation der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" haben wir uns als Unternehmen in Zusammenwirken mit unseren Mitarbeitern einem großen sozialen Projekt angeschlossen und wollen hier zeigen, dass bei uns "soziales Engagement" nicht nur in der Theorie besteht, sondern auch aktiv gelebt wird.
Durch unser Fungieren als "Sammelstelle" für die von Privatleuten vorbereiteten und gepackten Geschenk-Schuhkartons haben wir uns dazu verpflichtet, die Inhaltskontrollen der Geschenk-Schuhkartons, die Zuordnung nach Geschlechtern und in Altersklassen, sowie das Umpacken in Versandkartons für den Palettenversand in die entsprechenden hilfsbedürftigen Länder, durchzuführen. Von der Organisation von sog. Annahmestellen über das Verteilen von Werbe-Flyern im städtischen Umkreis bis hin zur Abrechnung der Spendengelder/ Verwaltungstätigkeiten, haben wir uns unentgeltlich verantwortlich gezeigt und die Durchführung dieses Projektes mit vollem Erfolg unterstützt. Wie schon einige Jahre zuvor, durften sich viele Kinder in hilfsbedürftigen Regionen über die liebevoll gepackten Geschenk-Schuhkartons freuen. Dieses Engagement werden wir in der Form auch im aktuellen Jahr beibehalten.

Erfreulicherweise sind wir seit geraumer Zeit auch mit dem WDL (Behindertenwerkstätten) in Kontakt. Über die Durchführung eines Praktikums für Behinderte Menschen sollte zunächst „nur“ die Möglichkeit getestet werden, inwieweit eine Integration eines behinderten Menschen in den sog. ersten Arbeitsmarkt überhaupt besteht bzw. durchführbar ist. Wir haben mit unserer Jutta vom ersten Tag an nur gute Erfahrungen gesammelt. Inzwischen haben wir gemeinsam mit dem WDL eine Werkstätten-Außenarbeitsplatz hier im Unternehmen in unserem Fachbereich "Contract-Packaging" eingerichtet. Jutta arbeitet mit Freude und Engagement in diesem Hand-Pack-Bereich zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und ist dabei voll im Team integriert.
Aktuell haben wir sogar schon den zweiten Aspiranten für einen weiteren Werkstätten-Außenarbeitsplatz in der Praktikumsphase. Auch bei Hans haben wir ein gutes Gefühl und die ersten Praktikumstage verliefen bereits hervorragend.

 
© 2013 Karl Munz Spedition GmbH & LDB GmbH
» Lager/Logistik & Services
» Gefahrgut-Logistik
» Contract-Packaging
» Shop-Logistik
» Transportlogistik
» Unternehmen
» Geschäftsleitung
» Mitarbeiter
» Referenzen
» Karriere
» News
» Kontakt
» Impressum
» Sitemap
» Kundenportal
» Downloads
» Startseite