Halle 1/Pickregallager
Für unseren Fachbereich Shoplogistik haben wir ein großes Pickregallager eingerichtet. Es befindet sich im Industriegebiet Bühl/ Vimbuch in unserer Halle 1 in der Werkstraße 17 und somit in verkehrstechnisch günstiger Lage zur A5 und zu mehreren Bundesstraßen. Durch die Lage in einem reinen Industriegebiet ist es uns ggf. auch möglich im Schichtbetrieb oder an Sonn – und Feiertagen zu arbeiten.
 
Das Pickregal erstreckt sich über 2 Stockwerke und besteht aus mehreren Regaleinheiten in verschiedenen Größen. Somit haben wir die Möglichkeit viele unterschiedliche Sortimente, mit verschiedenen Maßen und Stückzahlen, einzulagern.
Des Weiteren lassen sich auch viele Regaleinheiten umbauen, um noch mehr Flexibilität zu generieren. Insgesamt besteht das Pickregallager aus 26 Regaleinheiten mit insgesamt 4100 Pickfächern. Darüber Hinaus befinden sich um die Pickregale Palettenplätze von denen wir auch große Mengen abkommissionieren können. Für jedes individuelle Sortiment wird ein individuelles Lagerkonzept erstellt.
 
Besonders geeignet ist das Lager für Sortimente, die über einen Katalog oder einen Online-Shop angeboten werden. Egal ob Kosmetik, Pharmazie, Tiernahrung, Geschenk- und Werbeartikel, Bücher oder andere. Alle Sortimente werden gleichermaßen sorgfältig, von geschultem Personal behandelt.
 
Jeder Pickplatz ist mit einem Barcode versehen, was eine 100% Identifikation jedes Lagerplatzes und der darauf gelagerten Ware ermöglicht. Alle Lagerbewegungen werden über Handscanner verarbeitet und so in Echtzeit in unserem Lagerverwaltungssystem verbucht, außerdem werden jegliche Prozesse mit Checklisten bearbeitet um eine absolute Prozesssicherheit und damit ein hohes Qualitätsniveau durchgängig zu gewährleisten.
 
Zum Transport und der Ein bzw. Auslagerung Ihrer Produkte stehen diverse Flurförderfahrzeuge der Firma Jungheinrich zur Verfügung. Unter anderem Frontstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer, Ameisen und diverse Handhubwagen. Das Pickregallager Halle 1 befindet sich im ersten Stockwerk der Halle 1. Über Laderampen können Pakete und Postcontainer zwischen den Stockwerken bewegt werden. Im Erdgeschoss befinden sich dann vier Laderampen mit Rolltoren, welche zur Be- und Entladung genutzt werden können. Täglich um 17 Uhr werden alle gepackten Pakete bei uns im Haus von diversen Paketdienstleistern abgeholt. Als besonderen Service garantieren wir hier dass alle bis 13 Uhr eingegangen Aufträge noch am selben Tag, ordnungsgemäß verpackt, unser Lager verlassen.
 
Grundsätzlich ist das Lager von 7:30 – 17:00 Uhr besetzt. Von 9:00 -9:15 Uhr, 12:00- 12:30 Uhr und von 15:00 bis 15:15 Uhr sind die Pausenzeiten. Während dieser Zeit ist das Lager nicht besetzt. In Absprache mit Ihnen können wir natürlich das Lager auch länger flexibel besetzen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Bedarf auch an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung.
 
© 2013 Karl Munz Spedition GmbH & LDB GmbH
» Lager/Logistik & Services
» Gefahrgut-Logistik
» Contract-Packaging
» Shop-Logistik
» Transportlogistik
» Unternehmen
» Geschäftsleitung
» Mitarbeiter
» Referenzen
» Karriere
» News
» Kontakt
» Impressum
» Sitemap
» Kundenportal
» Downloads
» Startseite